Lade Veranstaltungen

Vier im Couven – Chapelle Quartett zu Gast im Ballsaal

11.10.2020, 16:00 Uhr

Chapelle Quartett mit „Vier im Couven“ zu Gast im Ballsaal Auftakt mit Mendelssohn – Bartholdy & Borodin Nach einer langen Durststrecke können die Freunde der klassischen Musik wieder aufatmen, denn in Aachen ist endlich wieder Streichquartett live angesagt. Das Chapelle Quartett setzt dazu nach langer Pause die beliebte Reihe„ Vier im Couven “ am Sonntag, 11. Oktober um 16.00 Uhr fort.Diesmal wird das Chapelle Quartett Aachen in der Besetzung mit Fabian Grimm, Katharina Blasel, Violine, Martin Hoffmann, Viola und Giulia Ajmone-Marsan, Violoncello im historischen Ballsaal im Alten Kurhaus mit der beliebten Reihe „ Vier im Couven“ zum Auftakt gastieren. Das Ensemble möchte Sie zurückholen in die Welt realer Konzerte und mit zwei Werken, die puren Wohlgenuss versprechen musikalisch verwöhnen. Präsentiert werden die Kompositionen von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Quartett a-moll op. 13 und von Alexander Borodin, Quartett Nr. 2 D-Dur. Auf die legendäre Kaffee-und-Kuchen-Pause muss leider verzichtet werden. Ein kleines Verwöhnhäppchen wird Ihnen aber die Pause versüßen.Der Ticketpreis beinhaltet auch das kleine Verwöhnhäppchen.

Kosten

Eintritt

VVK: 23,00 € / 20,00 € (ermäßigt)
AK: 27,00 € / 24,00 € (ermäßigt)

zzgl. VVK-Gebühren

Nummerierte Platzkarten, keine freie Platzwahl

Info

Adresse

Ballsaal Altes Kurhaus
Komphausbadstraße 19
52062 Aachen

Tel: 0241 4014204

VVK-Stellen

Veranstalter

Kulturbetrieb der Stadt Aachen